Der Brocken

Die Brockenbahn

Sie sitzen bequem und links und rechts von Ihnen sehen Sie Wald und Wiesen vorüberziehen. Die Brockenbahn sucht sich ihren Weg durch den Harz. Die Zugstrecke führt die meterspurige Schmalspurbahn von Drei Annen Hohne zum Brocken. Durch den Nationalpark Harz fährt die Brockenbahn bis zum Bahnhof Brocken, der auf 1.125m liegt und umrundet den Berg dabei 1 ½ Mal. Die gesamte Strecke ist seit 1898 in Betrieb und erst seit 1950 fährt die Brockenbahn auch im Winter. Heute fahren im Winter maximal sechs Zugpaare der Brockenbahn am Tag. Das besondere an der Brockenbahn sind die Dampfloks, die auch im Regelverkehr betrieben werden. Der schnellste Zug auf der Strecke der Brockenbahn benötigt 49 Minuten für die 19km lange Wegstrecke. Zwischen Abfahrts- und Endbahnhof bewältigt die Brockenbahn einen Höhenunterschied von 582m. Die Dampflok der Brockenbahn ist 700PS stark und fährt den höchstgelegenen Bahnhof aller Schmalspurbahnen in Deutschland an.